Sony DSLR-A200K SLR-Digitalkamera

Sony DSLR-A200K SLR-Digitalkamera

Sony DSLR-A200K SLR-Digitalkamera vika

Sony DSLR-A200K SLR-Digitalkamera

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Vor allem der Preis ist bei diesem Modell ansprechend, da die Veränderungen mit keiner Preissteigerung verbunden sind. Nach dem Test sind die Handlichkeit und vor allem der gute Griff der rechten Hand zu erwähnen, die das Design nicht beeinträchtigen.

4.6

Sony Spiegelreflexkamera Test


Kaufen bei Amazon.de

Zwischen der Sony DSLR-A200 und ihrer Vorgängerin gibt es keinen offensichtlichen Unterschied. Der Test bestätigt aber die angekündigten kleinen Veränderungen. Geblieben sind das Staubentfernungssystem und der 10 Megapixel Sensor. Des Weiteren ist ein mechanischer Bildstabilisator integriert. Zu den äußerlichen Veränderungen zählt das größere Display, welcher eine Größe von 2,7 Zoll hat. Anstelle eines Multifunktionsdrehrades werden die Einstellungen über ein konventionelles Drehrad vorgenommen. Die Auslöseverzögerung stellt ein Highlight dar und liegt bei lediglich 0,2 Sekunden. Langsamer fällt die Serienbildgeschwindigkeit aus. Die Akkustand wird in Prozent angezeigt. Die maximale Lichtempfindlichkeit liegt bei ISO 3200. Es kann eine separate Rauschminderung eingeschaltet werden, dessen Leistungen überzeugen. Das Bildrauschen sinkt mit einer geringeren Empfindlichkeitsstufe. Die Bildqualität fällt gut aus und auch die Farbtreue ist ansprechend.

Fazit aus dem Test

Die zahlreichen kleinen Veränderungen wirken sich durchweg positiv aus. So bietet die Kamera neben einer besseren Bildqualität mehr Ausstattung und Funktionen. Entsprechend der Möglichkeiten eignet sich die Spiegelreflexkamera für Hobbyfotografen an. Vor allem der Preis ist bei diesem Modell ansprechend, da die Veränderungen mit keiner Preissteigerung verbunden sind. Nach dem Test sind die Handlichkeit und vor allem der gute Griff der rechten Hand zu erwähnen, die das Design nicht beeinträchtigen.




Back to Top ↑