Pentax K-30 SLR-Digitalkamera

Pentax K-30 SLR-Digitalkamera

Pentax K-30 SLR-Digitalkamera vika

Pentax K-30 SLR-Digitalkamera

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Im Punkt Bildqualität kann der Pentax K-30 nichts Negatives nachgesagt werden. Entsprechend der unteren bis mittleren Preisklasse und dem geringen Bildrauschen bietet sich die Kamera durchaus an. Dies trifft allerdings nicht auf das Gehäuse zu, welches in unterschiedlichen Farben angeboten wird.

4.8

Pentax Spiegelreflexkamera Test


Kaufen bei Amazon.de

Die Leistungen der Pentax K-30 SLR Digitalkamera sind sehr ansprechend und überzeugen mit einer hervorragenden Bildqualität. So sind die Visual Noise Ergebnisse sehr gut, geringes Bildrauschen und ISO Werte bis zu 6400. Bereits bei ISO 3200 ist die Detailtreue mit 79 Prozent sehr deutlich. Die Kamera verfügt über einen CMOS Sensor mit 16,1 Megapixeln. Die Kantenschärfe misst 1361 Linienpaaren, was generell keine gute Leistung ist, aber durch die Umstellung des ISO Wertes hat sich dieser Wert enorm verschlechtert. Wesentlich besser konnte sich Farbwiedergabe im Test behaupten. Ein Problem zeigt sich beim Blick auf das Gehäuse. So dieses nicht nur aus Kunststoff, sondern ein Rändelrad befindet sich unmittelbar neben dem Sucher, was in der Praxis als störend empfunden werden kann.

Fazit aus dem Test

Im Punkt Bildqualität kann der Pentax K-30 nichts Negatives nachgesagt werden. Entsprechend der unteren bis mittleren Preisklasse und dem geringen Bildrauschen bietet sich die Kamera durchaus an. Dies trifft allerdings nicht auf das Gehäuse zu, welches in unterschiedlichen Farben angeboten wird. Im Test entpuppt sich die Bedienung als schnell erlernbar. Der Wetterschutz für Objektiv und Gehäuse sorgt für einen universellen Einsatz der Kamera. Der Betrieb kann mit Akku oder Batterien erfolgen.




Back to Top ↑