Olympus E-420 SLR-Digitalkamera

Olympus E-420 SLR-Digitalkamera

Olympus E-420 SLR-Digitalkamera vika

Olympus E-420 SLR-Digitalkamera

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Grundlegend handelt es sich bei der E-420 um eine gute und ebenso günstigere Kamera. Ein Manko stellt der fehlende Bildstabilisator dar. Da dieser im Objektiv enthalten sein sollte, entstehen zusätzliche Kosten im Test für die anfängliche günstige Kamera

4.8

Olympus Spiegelreflexkamera Test


Kaufen bei Amazon.de

Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin verfügt die Olympus E-420 SLR-Digitalkamera über einen 2,7 Zoll Display auf der Rückseite. Beim Live View Modus, dessen Geschwindigkeit optimiert wurde, kommt ein Kontrast Autofokus zum Einsatz. Dieser bringt den Vorteil mit sich, dass für die Messungen keine Veränderung des Spiegels notwendig ist. Die weitere Ausstattung besteht aus einem Staubschutzsystem und einem 10 Megapixel Bildsensor im Four Third Format. Auf den Einbau eines Bildstabilisators wurde hingegen verzichtet. Die Ergebnisse in den Punkten Bildqualität und Farbtreue sind sehr zufriedenstellend. Im Test wurde auch das Rauschverhalten der Kamera als angenehm empfunden. Dabei gibt es jedoch Unterschiede abhängig von ISO Wert. Auf Geschwindigkeit wurde bei diesem Modell viel Wert gelegt, was sich bei einer Auslöseverzögerung von 0,3 Sekunden und 3,4 Bilder in der Sekunde zeigt.

Fazit aus dem Test

Grundlegend handelt es sich bei der Olympus E-420 SLR-Digitalkamera um eine gute und ebenso günstigere Kamera. Ein Manko stellt der fehlende Bildstabilisator dar. Da dieser im Objektiv enthalten sein sollte, entstehen zusätzliche Kosten im Test für die anfängliche günstige Kamera. Der Sucher der SLR- Digitalkamera ist klein, je nach Verwendung sogar zu klein, insbesondere es auf Details ankommt. Das Modell ist äußerst leicht und kompakt.




Back to Top ↑