Nikon D5200 SLR-Digitalkamera

Nikon D5200 SLR-Digitalkamera

Nikon D5200 SLR-Digitalkamera vika

Nikon D5200 SLR-Digitalkamera

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Überzeugt haben im Nikon D5200 SLR-Digitalkamera Test die vielen Neuerungen, die die Digitalkamera deutlich aufwerten.

4.6

Nikon Spiegelreflexkamera Test


Kaufen bei Amazon.de

Der Nikon D5200 SLR-Digitalkamera Test zeigt, dass die Digitalkamera auf dem neusten Stand der Technik ist. Als besondere Neuerung bei der Kamera hebt sich der hoch auflösende Bildsensor hervor, der mit 24 Megapixeln, im APS-C Format auflöst. Der leistungsfähigere Bildprozessor sorgt für eine größere Bilddatenmenge und ermöglicht somit eine Bildrate von fünf Bildern pro Sekunde. Der integrierte Belichtungsmesser löst mit 2.016 Pixeln auf und unterstützt die Motiverkennung und den Autofokus, der mit einem Messfeld mit 39 Feldern ausgestattet ist. Das bewährte, gut verarbeitete Kunststoffgehäuse liegt gut in der Hand und verfügt über viele Bedienknöpfe, um die Digitalkamera einstellen zu können. Ein Ringschalter am Auslöser schaltet die Kamera ein.

Der CMOS-Sensor im Test

Als positiv hat sich im Nikon D5200 SLR-Digitalkamera Test der CMOS-Sensor mit einer Auflösung von 24 Megapixeln herausgestellt, der schon in anderen Digitalkameras von Nikon verbaut wurde. Seine Empfindlichkeit umfasst das Spektrum von ISO 100 bis 6.400. Eine Erweiterung auf ISO 12.800 und 25.600 ist möglich. Sowohl der Standardzoom AF-S 18 – 55 VR und der Superzoom AF –S 18-300 mm lassen kaum noch Wünsche offen.

Fazit aus unserem Test

Überzeugt haben im Nikon D5200 SLR-Digitalkamera Test die vielen Neuerungen, die die Digitalkamera deutlich aufwerten.




Back to Top ↑