Canon EOS 1000D SLR-Digitalkamera

Canon EOS 1000D SLR-Digitalkamera

Canon EOS 1000D SLR-Digitalkamera vika

Canon EOS 1000D SLR-Digitalkamera

Qualität
Verarbeitung
Preis/Leistung

Fazit: Der Preis der Kamera liegt unter 400 Euro und somit im untersten Preissegment angesiedelt. Auch wenn nur mit mittelmäßiger Ausstattung und Bildqualität gerechnet werden kann, sind die Leistungen der Canon EOS 1000D SLR Digital ansprechend

4.6

Canon Spiegelreflexkamera Test


Kaufen bei Amazon.de

Die Canon EOS 1000D kann durch zahlreiche Leistungen punkten, die zwar in einem der Vorgängermodelle verbaut sind, jedoch nach wie vor zur Spitzenklasse gehören. Auch im Punkt Design erinnert sie an die Vorgänger fällt allerdings in der Größe kleiner aus. Der geringe Preis gilt als Entschuldigung für die lediglich standardisierten Leistungen. Die Geschwindigkeit ist dennoch akzeptabel und misst 0,12 Sekunden Verzögerung beim Drücken des Auslösers. Die Geschwindigkeit der Serienbilder liegt bei 3 JPEG Bilder in einer Sekunde. Der Live-View Modus kann in zwei verschiedenen Einstellungen angewendet werden. Zur Auswahl stehen dabei Phasendetektion und Kontrast. Hohe ISO-Werte ermöglichen eine Rauschunterdrückung, wodurch die Bildqualität direkt sichtbar gesteigert werden kann. Trotz einer möglichen Verbesserungen, zeigt die SLR Digitalkamera im Test eine ähnliche Ausstattung wie andere Kameras dieser Preisklasse.

Fazit aus dem Test

Der Preis der Kamera liegt unter 400 Euro und somit im untersten Preissegment angesiedelt. Auch wenn nur mit mittelmäßiger Ausstattung und Bildqualität gerechnet werden kann, sind die Leistungen der Canon EOS 1000D SLR Digital ansprechend. Während die Geschwindigkeit im JPEG Speichermodus der Norm entspricht, kann der RAW-Modus im Test nicht mithalten. Der fehlende Bildstabilisator muss durch ein entsprechendes Objektiv mit effektivem Verwacklungsausgleich ersetzt werden.




Back to Top ↑